Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Der Verlag Der Verlag 2 Unikat-Verzeichnis Der Gold-Wal Meditationes et phantastica de vita et exitus Gold - Sirenen NachtSchwarz Das Buch der rechten Kunst zu kochen... Tanz der Sirenen Correspondenc Morgenstern Drei - Turm Der Fänger von Hameln Stoff Dolch im Hut Unter der Linde Mord-See Des Kaisers neue Kleider Cuvert-Collagen Schreiben Wal Titel Der Wal Sirenengesang Sirenengesang Bilder Bauch- und Hüftspezialitäten Bauch- und Hüftspez. Bilder Diplomflieger Hofrath Landahl Diplomflieger Hofrath Landahl Bild Barth/Möller; o.T (Verlorener Sohn) Barth/Möller; o.T. (Verlorener Sohn) Seite2 Manna und Janis Titel Manna und Janis Bilder Begegnung Titel Begegnung Bilder Aktuelles Links Kontakt 

Der Verlag 2

ICHGeboren: nach dem letzten großen Krieg im Thüringer WaldGelernt: Schule und Abitur in EisenachNoch mehr gelernt: Ingenieur für Schiffsmaschinenbetrieb in Stralsund und Diplomingenieur an der TU DresdenGetan und gemacht: hinter dem Mast als Ing. zur See gefahren; binnengeschippert zwischen Dresden und Bad Schandau; in Hamburger Amtsstuben Papier beschrieben.Gezeigt und ausgestellt:Teilnahme an Minipressenmesse Mainz 2003, 2011, 20177. Norddeutsche Handpressenmesse, Hamburg 201110.Norddeutsche Handpressenmesse, Hamburg 2015Einzelausstellung 2005 in LVA HamburgEinzelaussteellung 2016 in Dresdn Pillnitz, Alte WacheTeilnahme am Maler - Weekend Reinbek 2000, 2002,2005 und Werkkunst – Kunstwerk Reinbek 200911.Künstlerbuch-Messe Wasserschloß Klaffenbach 2012Präsentationen in der Galerie Unikate (Kunstraum Volksdorf), der Vertreten in der Bucerius – Bibliothek des Museums für Kunst und Gewerbe, Hamburg und der internationalen Datenbank für Künstlerbücher b-art1Mitglied BuchDruckKunst e.V. HamburgMitglied im Neuen Dresdner Kunstverein

Der Kritzel –Verlag ist ein Selbst –Verlag, der sich der Herausgabe von handgemachten Künstlerbüchern, Unikatbüchern und Buchkuriosa verschrieben hat. Er ist der Verlag für die außergewöhnlichen Ideen und den nichtalltäglichen Geschmack. Es gibt aber auch den bunten Alltag im Sonntagsstaat. Ausgefranstes, Breitgetretenes und Abgeklatschtes von morgen und gestern wird gedruckt, gemalt, geschnitten und geklebt. Und am Ende ist ein Buch daraus geworden. Grammatik, Orthografie und Interpunktion erfolgen manchmal nach Gefühl und Mundart. Gedanken zwischen vier und fünf Uhr in der Früh´ ergeben auch gewollte typografische und stilistische Katastrophen. Und dennoch sind es Künstlerbücher, Unikatbücher oder Buchkuriosa.Sie werden alle in eigener Werkstatt produziert; Bindung, Schrift, Satz, Druck, Gestaltung und Illustration sind materiegewordene Ideen. Die Texte kommen oft aus der eigenen Feder.Der Verlag ist 1,81 Meter hoch und 82 Kilogramm schwer. Die Werkstatt besteht aus einem Schreibtisch und einigen über andere Orte verteilte Utensilien.